Ein Neonschild mit der Aufschrift Tattoo

Die beliebtesten Tattoo-Trends

War das hilfreich?
Reading Time: 3 minutes

Tattoos sind eine starke Art, sich selbst auszudrücken, da sie es dir erlauben, deinen Körper mit Kunstwerken zu schmücken, die dich und deine Interessen widerspiegeln. Die Künstler entwickeln ihre Fähigkeiten kontinuierlich weiter und entwickeln neue Tattoo-Stile und spezielle Techniken, die individuelle Werke ermöglichen, für die sie bekannt werden. Während einige der Meinung sind, dass es riskant ist, neuen Tattoo-Trends zu folgen, werden dennoch modernere Stile entwickelt und individuelle Tattoos immer weiter angepasst werden. Suchst du noch nach Inspiration für dein nächstes Tattoo? Dann schau dir unsere Prognosen für die beliebtesten Tattoo-Trends 2021 an.

Neueste Tattoo-Trends

Die momentane Beliebtheit eines Stils sollte sich nicht zu stark auf deine Tattoo-Auswahl auswirken. Es ist jedoch immer gut, die neuen Tattoo-Stile zu kennen. Die Tattooszene entwickelt sich ständig weiter, sodass immer wieder neue Fähigkeiten, spezielle Techniken und Stile entstehen. Dadurch hast du die Möglichkeit, einen Stil zu finden, den du richtig gut findest, unabhängig davon, wie beliebt er ist.

Manschetten-Tattoos

Typischerweise in schwarzem Dotwork tätowiert, sind Manschettentattoos schnell zu einem beliebten Stil geworden. Wie der Name schon sagt, ist ein Manschettentattoo ein Tattoo, das das Handgelenk, den Arm oder den Knöchel umgibt und komplett umwickelt. Wenn du dir nicht sicher bist, wie dies aussehen wird, stell‘ dir ein Armband aus Tinte vor. Auch wenn es voll im Trend liegt, ist es unglaublich einfach, ein Manschettentattoo so zu gestalten, dass es für dich einzigartig und persönlich ist. Von hübschen floralen Stilen bis zu kühnen, traditionellen Symbolen gibt es eine Fülle von Möglichkeiten, um diesen Stil zu deinem eigenen zu machen.

Mini-Tattoos

Große und kräftige Tattoos waren schon immer im Trend, aber 2021 ist das Jahr der kleinen Tattoos. Zierliche und dennoch wirkungsvolle Miniatur-Tattoos gehen Hand in Hand mit dem Fine-Line-Stil, der im letzten Jahr immer beliebter wurde. Diese zarten Tattoos lassen sich leicht verbergen und sind daher die perfekte Wahl für diejenigen, die sie für die Arbeit bedeckt halten müssen. Sie mögen klein sein, aber sie sind zweifellos mächtig und können praktisch überall auf dem Körper platziert werden, ohne dass sie in professionellen Umgebungen zu aufdringlich wirken.

Sketch-Tattoos

Tattoos im Sketch-Stil sind unglaublich kompliziert und einzigartig, wenn nicht sogar absichtlich etwas grob und wild. Sie werden in der Regel mit schwarzer Farbe tätowiert, wodurch ein fließendes Stück entsteht, das aussieht, als wäre es direkt aus dem Notizbuch eines Künstlers gesprungen. Einige Tätowierer bevorzugen es, diesen Tätowierungsstil vollständig freihändig auszuführen, während andere es bevorzugen, einen vorgezeichneten Stencil zu verwenden.

Blackwork tattoos

Dynamische und gewagte schwarze Tattoos sind nichts für schwache Nerven. Während Stile, bei denen hauptsächlich schwarze Tinte verwendet wird, wie z. B. Dotwork, sehr beliebt sind, bevorzugen viele andere Künstler größere schwarze Bereiche gegenüber teilweise schattierten Designs. Was anfangs schattiert wurde, wird freigelassen, wodurch die Haut das Design zum Schwarz abgrenzt. Blackwork Tattoos sind sicherlich kein neues Konzept, aber sie sind definitiv der Mainstream für Tattooliebhaber im Jahr 2021.

3D-Linien-Tattoos

Wenn du nach etwas suchst, das wirklich auffällt, ist ein 3D-Tattoo möglicherweise das Richtige für dich. Viele Menschen denken dabei an diese hyperrealistischen 3D-Tattoos, die nach wie vor beliebt sind. In diesem Fall handelt es sich jedoch um überlappende Linien in traditionellen 3D-Farben wie Rot und Blau. Sie werden normalerweise mit einer feinen Nadel mit wenig Schattierung tätowiert, wodurch die farbigen Linien noch stärker hervorgehoben werden. Leider funktionieren sie nicht mit 3D-Brillen, aber du kannst eine Menge Spaß daran haben, Leute davon zu überzeugen, wenn du dir eins machen lässt.

Subtile Partner-Tattoos

Partner-Tattoos gelten als riskant, sind aber auch eine beliebte Methode, um die Erinnerung an eine bestimmte Zeit oder Beziehung festzuhalten. Dies hat dazu geführt, dass man sich von großen Liebeserklärungen und Namen-Tattoos fernhält und sich stattdessen für subtilere Stücke entscheidet. Diese stimmen oft nicht genau überein und funktionieren eher als eigenständige Teile als als offensichtliches Design für (Liebes)Paare. Dies kann ein Sonne-Mond-Symbol, einen Text oder einen Pfeil und Bogen beinhalten.

Ein Tattoo zu bekommen ist eine unglaublich persönliche Sache, aber es schadet nicht, sich inspirieren zu lassen. Wir gehen davon aus, dass die oben genannten Techniken weiterhin an Beliebtheit gewinnen werden, aber die Tattoo-Welt verändert sich ständig. Es ist sicher, dass sich die Techniken von Schattierungen bis zu Designentwürfen weiterentwickeln werden, was zu einer Fülle neuer Stile führt.

Wenn du auch auf der Suche nach deinem ersten Tattoo bist, dann lies unbedingt unseren Der ultimative Ratgeber für dein erstes Tattoo.

War das hilfreich?
Willst du etwas wissen, dass du hier nicht finden kannst?Stelle deine Frage

Triff unsere Experten

Chris Harrison Tattoo Artist

Chris Harrison

Bridgend Tattoo Studio

Bridgend, South Wales, UK

Sneaky-Mitch, Tätowierer bei Gold Room Tattoo, Leeds, UK

Sneaky Mitch

Gold Room Tattoo

Leeds, UK

Tito Inkid

L'Atelier Sans Nom

Lille, Frankreich

Alex Rattray

Alex Rattray

Empire Ink

Edinburgh, Schottland

Julian ‘Corpsepainter’ Siebert

Corpsepainter Tattoo

München

Lianne Moule

Immortal Ink

Essex, UK

Das könnte dir gefallen

Various tattoo cartridge needle brand boxes.

Die besten Tattoo Cartridges 2023

Tattooed hands holding a professional camera.

5 Tattoo Fotografie Tipps für Tätowierer

The best wireless tattoo machines in one image.

Die besten kabellosen Tattoomaschinen 2023

Die 11 besten Schriftarten fürs Tätowieren in 2022

Tätowieren über Dehnungsstreifen, Muttermale, Narben und andere Hauterscheinungen

Tattoo artist setting up a tattoo machine

Wie man eine Tattoomaschine richtig einstellt

Willst du etwas wissen, dass du hier nicht finden kannst?Stelle deine Frage

MÖCHTEST DU LIEBER MIT JEMANDEM CHATTEN?

Unser freundliches Verkaufsteam ist hier.

Montag bis Freitag | 9 bis 18 Uhr

T: 069 2222 14022
E: verkauf@barberdts.de